surf

Der Delius Klasing Verlag bietet mit surf – Europas größtem Windsurf-Magazin – 10 x im Jahr alles, was das Surferherz begehrt. Aktuelle Informationen rund um die heißesten Surf-Spots, die besten Insider-Tipps, Tests, wichtige Events und Fahr-Techniken werden in atemberaubenden Fotostrecken und spannenden Reportagen präsentiert.
In der digitalen Variante ist surf als ePaper-App für das iPad, Android-Tablets und auch als Web-Reader erhältlich.



Der Aufbau der App orientiert sich an den erfolgreichen digitalen Produkten die bereits in der Zusammenarbeit von iApps Technologies und Delius Klasing entstanden sind, wie z.B. BOOTE und BOOTE EXCLUSIV. Somit wird dem User eine schnelle und unkomplizierte Orientierung innerhalb der App geboten: In gewohnter und übersichtlicher Cover-Flow-Optik präsentieren sich die neuesten Ausgaben auf der Startseite. Hier lassen sich alle Einzeltitel direkt kaufen, in einer Vorschau betrachten oder gleich herunterladen.

In der dynamischen Navbar bietet sich dem Verlag die Möglichkeit individuelle Eigenanzeigen einzusetzen, die zu weiteren Produkte in den Stores oder auf die Verlagsseite verlinken. Die Pflege dieses Bereichs ist dank der P4P™-Plattform von iApps Technologies für den Verlag jederzeit ganz unkompliziert steuerbar.

In der Archivübersicht hat der User Zugriff auf alle verfügbaren Ausgaben sowie auf Zusatzpublikationen und findet unter der Rubrik „Meine Ausgaben“ alle bereits erworbenen Titel. 



 

 

Die individuelle Pinnwand-Funktion bietet ihm die Möglichkeit gespeicherte Textstellen oder mit Lesezeichen markierte Seiten über sämtliche Ausgaben hinweg zu speichern und schnell wiederzufinden, sowie diese zwischen verschiedenen Geräten zu synchronisieren. Weitere Service-Punkte ermöglichen den direkten Zugriff auf die Abonnenten-Verwaltung, eine Verlinkung auf die verlagseigenen Online-Kanäle wie die Verlags- und Magazin-Homepage, Facebook und den Newsletter, sowie das Einstellungsmenü.




Der PDF-Reader bietet den Usern innerhalb der App durch die Anreicherung mit Rich-Media-Elementen ein ganz besonderes multimediales Leseerlebnis: Hier lassen sich Bildergalerien und Videodateien – mit der P4P™-Plattform ganz einfach – ergänzend zum Print-Material in die Ausgabe integrieren.



Weitere Highlights der App sind z.B. die integrierten Sharing-Funktion, mit der sich Einzelseiten des Magazins per Mail als PDF zur privaten Nutzung versenden lassen, oder die Volltext-Suche über alle Inhalte hinweg.