Thüringische Landeszeitung

Die THÜRINGISCHE LANDESZEITUNG stellt als älteste Thüringer Zeitung in ihrem Umfeld bereits eine Institution dar. Besonderen Wert legt die TLZ mit ihren 9 Regionalausgaben dabei auch auf ihr kulturelles Profil und einen kritischen Geist zwischen den Zeilen – daher lautet ihr journalistisches Selbstverständnis auch: „Wir schreiben Klartext!“ Ein großes Anliegen stellt ebenfalls die Nähe zur Leserschaft dar, um ihre Leser auch mobil zu begleiten gibt es die THÜRINGISCHE LANDESZEITUNG jetzt auch in der digitalen Variante als ePaper für das iPad und Android-Tablets.

 

Wie auch bei den anderen Apps der Zeitungsgruppe Thüringer, die bereits erfolgreich durch iApps Technologies GmbH umgesetzt wurden, kann sich der Leser gleich zu Begin für eine Lokalausgabe entscheiden, diese Auswahl kann selbstverständlich jederzeit geändert werden. Bereits der Homescreen bietet dem Leser schnelle Orientierung mit der aktuellen Tagesausgabe und einem Überblick im Newsticker. Im übersichtlichen Newsticker-Bereich lassen sich dann die neuesten Meldungen aus aller Welt direkt verfolgen. Die praktische Filter-Funktion nach Ressorts ermöglicht auch hier angepasste Einstellungen nach individuellen Interessensgebieten.

 

Ausgewählte Artikel oder Textstellen lassen sich in allen Ausgaben individuell markieren und in der persönlichen Pinnwand des Lesers abspeichern.  Diese Favoriten werden selbstverständlich auch nach Monaten geordnet – für ein noch schnelleres Wiederfinden.

 

 

Der Bereich „Online“ führt den Leser direkt aus der App heraus zum Internetauftritt der TLZ.  Weitere Service-Punkte sorgen ebenfalls für einen hohen Nutzwert der App: Einkäufe können hier direkt verwaltet werden, bereits gekaufte Inhalte können freigeschaltet und direktes Feedback abgesendet werden. Auch das Versenden einzelner Seiten per Mail oder die Volltextsuche im PDF-Lesemodus machen das Lesen zu einem Erlebnis.

Auch das Archiv überzeugt durch seine hohe Funktionalität: Alle gekauften Titel lassen sich unter „Meine Ausgaben“ beliebig oft lesen, während unter „Verfügbare Ausgaben“ auch ältere Publikationen zugänglich sind. Die Filterfunktion nach Monaten ermöglicht auch hier gezieltes und unkompliziertes Wiederfinden bestimmter Ausgaben.