Handelsblatt

 

Als größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache bietet die Verlagsgruppe Handelsblatt ihren Leser Wirtschaftsnachrichten auf sämtlichen Medienkanälen. Für iPads stellt das Unternehmen ein ePaper der täglichen Ausgaben über eine eigenständige App von iApps Technologies in Apples iTunes Store bereit.

Die Handelsblatt ePaper App präsentiert den Lesern im Homescreen der Anwendung eine Übersicht über die sieben letzten Cover des Handelsblatts, ergänzt um eine Auflistung der Top Themen der jeweiligen Ausgabe. Die ePaper lassen sich direkt aus dieser Ansicht als Vorschau laden oder als Einzelkauf erwerben, zusätzlich kann sich der Leser über das Kauf-Fenster mit seinen Abonnenten-Daten anmelden um zum direkten Download des Handelsblatts zu gelangen. Über die direkt vom Startbildschirm zugängliche Archiv-Seite ist der Zugriff auf sämtliche ePaper seit April 2012 und ein Einzelkauf jeder dieser Ausgaben möglich. Eine Filterfunktion nach Monaten und Jahren erleichter dabei die Übersicht und Suche, für jedes einzelne ePaper ist eine Vorschau verfügbar.

 

Über die Rubrik „Meine Ausgaben“ kann der Kunde auf sein persönliches Archiv zugreifen und gekaufte Zeitungen einsehen und bei Bedarf einzelne Ausgaben entfernen. Auch hier steht eine Filterfunktion zur Verfügung. Im Einstellungsbereich kann der Kunde seinen Abonnenten-Zugriff verwalten und getätigte Einkäufe verfolgen.

 


Die Einzelausgaben lassen sich über den iApps PDF-Reader betrachten und verfügen über eine Volltext-Suche innerhalb der Ausgaben. Mittels Pinnwand- und Lesezeichen-Funktion können Artikel oder ganze Seiten markiert und in der personalisierbaren Pinnwand abgespeichert werden. Hierüber kann der Kunde ausgabenübergreifend schnell und einfach auf seine favorisierten Artikel zugreifen.

 

 

Der Lesemodus innerhalb des Readers bietet dem Kunden durch seine anpassbare Schriftgröße einen besonderen Komfort und sorgt vor allem bei langen Texten für eine optimale Lesbarkeit. Die für den Lesemodus benötigten Inhalte generiert das P4P™-System automatisch aus den vom Verlag gelieferten Daten.