Analyse und Reporting in Echtzeit

p4p Analytics ist ein Tool der iApps Technologies GmbH, Ernst-Augustin-Straße 2, 12489 Berlin („iApps Technologies“), um die Nutzung von Nachrichten-Apps zu erfassen, zu analysieren und in Berichten auszuwerten, mithilfe von darauf basierenden Nutzungsprofilen individuelle Ansprachen, Angebote und Empfehlungen zu machen, Segmentierungen der Nutzerinnen und Nutzer vorzunehmen sowie Marketingmaßnahmen zu beurteilen. Hierzu werden insbesondere Daten zu den verkauften, heruntergeladenen, geöffneten oder gelesenen ePapern, Online-Artikeln und digitalen Produkten erfasst und ausgewertet sowie mithilfe von In-App- und Push-Benachrichtigungen individualisierte Ansprachen an die Nutzerinnen und Nutzer der App verschickt.

Die Datenerfassung erfolgt mithilfe sogenannter Events, also Ereignissen, welche die Erhebung und Übermittlung von Daten auslösen. Im Falle eines Events werden die Event-spezifischen Daten zusammen mit allgemeinen Daten über das verwendete Endgerät und die App an iApps Technologies übermittelt. Die Speicherung erfolgt auf eigenen Servern innerhalb der Europäischen Union.

Zu den allgemeinen Daten gehören:

  • Geräte-ID, App-ID;
  • Typ und Version des Betriebssystems;
  • Art, Hersteller, Auflösung, Modell und Sprache des Endgeräts;
  • Netzanbieter;
  • Datum und Uhrzeit (Zeitstempel);
  • Status der Push-Benachrichtigung.

Zu den Event-Daten gehören:

  • Art der Verbindung zum Internet;
  • Datum und Uhrzeit (Zeitstempel);
  • Kategorie des Events;
  • Event-spezifische Daten.

Folgende Events werden erfasst und erzeugen die benannten Event-spezifische Daten:

  • Download (Art des Downloads (normal oder im Hintergrund), ID des PDF-Dokuments, ID des kundenspezifischen Speicherorts, Download-Typ (gesamte Ausgabe, Einzelseiten, bestimmte Seiten), Produktbeschreibung, Zeitstempel beim Start des Downloads);
  • Ausgabe öffnen (ID des PDF-Dokuments, ID des kundenspezifischen Speicherorts, Seitennummer, Dokument-Typ (PDF/HTML));
  • Artikel öffnen (ID des Artikels, ID des PDF-Dokuments, Ressort, Titel, Zeitstempel beim Öffnen des Artikels, Zeitspanne des Lesens des Artikels, Art der Ausgabe (PDF));
  • Kaufen (ID des Produkts, ID des PDF-Dokuments, Art des Kaufes (Abo, erneuertes Abo, Coupon, Probeabo, Printabo, Single), Ursprung des Kaufes, ID des kundenspezifischen Speicherortes, Zeitpunkt des Starts und des Endes des Abonnements; Daten des Kaufs (Anzahl der Käufe, Währung, ID der Transaktion, ID der vorherigen Transaktion, erneuertes oder wiederhergestelltes Abo, Sandbox, Token des Google Play Store, Originale Produktbezeichnung);
  • Start und Ende einer Sitzung (Session);
  • Login und Logout (Start durch Nutzer, Liste der zugriffsberechtigten Publikationen, Ablaufdatum, externe ID des Nutzers);
  • Öffnen eines Rätsels (Name des Rätsels, Datum);
  • Artikel vorlesen (ID des Artikels, ID des PDF-Dokuments, Art der Ausgabe (PDF/HTML/unbekannt), Titel des Artikels, Ressort, Streaming oder lokales Abspielen, Abspieldauer, Abspiel-Gesamtzeit, Auslöser des Starts (Start-Knopf gedrückt, Titel-Knopf gedrückt), Auslöser des Stopps (Player geschlossen, Nächster-Titel-Knopf gedrückt, Anwendung wurde beendet)).

Die allgemeinen und Event-spezifischen Daten der Nutzerinnen und Nutzer, die von p4p Analytics erhoben werden, werden bis zu 2 Jahren auf den Servern von iApps Technologies gespeichert.

Stand Januar 2021